Omân


Omân

Omân, Staat an der Ostküste Arabiens, längs des Pers. Golfs und des Golfs von O. [Karte: Asien I], (ohne das brit. Schutzgebiet der Bahraininseln) 193.600 qkm, 1 Mill. E., im Innern bis 3030 m hoch. Handel s. Beilage: Asien. Anfang des 19. Jahrh. mächtigster Staat Arabiens, zu dem auch Küstenstriche Persiens (bis 1875) und Ostafrikas gehörten; seit 1856 auf Arabien beschränkt.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.